Pro-Ject Xtension 12 Evolution

Xtension12: Zum Vergrössern bitte klicken
Xtension12: Zum Vergrössern bitte klicken Xtension12: Zum Vergrössern bitte klicken Xtension12: Zum Vergrössern bitte klicken
Xtension12: Zum Vergrössern bitte klicken Xtension12: Zum Vergrössern bitte klicken
Analog Musik hören

Analog Musik hören mit HiFi-Geräten in klassischer Technik und mit klassischem Design ist im Zeitalter der Digital-Technologie wieder modern geworden. Retro ist in vielen Produktbereichen wie Autos, Uhren und Möbel stark im Trend. Hintergrund ist die Faszination von klassischer Design-Schönheit gepaart mit hervorragender Qualität der Bauteile, hochwertiger mechanischer Ausführung und einer überragenden Funktion.

Pro-Ject hat in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts die Analogtechnik wiederbelebt und mit erstaunlich preiswerten Plattenspielern gezeigt, dass man mit einem kleinen Budget analog besser Musik hören kann als mit jedem digitalen Medium.

Umso mehr ist es nun unser Wunsch, ein klassisches Analogkonzept der 80er Jahre mit moderner Technologie von Pro-Ject zu verbinden. Optische Ähnlichkeiten mit Plattenspielern aus der ersten großen Analogzeit sind uns dabei durchaus bewusst.

Im Xtension wurden all unsere Erfahrungen aus 18 Jahren Plattenspielerbau verwendet, wobei erstmals keine Limitierung des Aufwandes unter Kostengründen im Vordergrund stand. Zusätzlich zur bewährten Technik unserer High End-Modelle wurden für den Xtension weitere Ideen für die optimale Schallplattenwiedergabe umgesetzt:


Magnetfeld-Füße für eine optimale Entkoppelung:

Schon im Modell 6perspeX bewährte sich die Entkoppelung des Subchassis vom Hauptchassis durch Magnetfelder bestens. Im Xtension werden vier Magnetfeld-Füße verwendet, um das Laufwerk mechanisch perfekt von seiner Stellfläche zu entkoppeln. Verbunden mit der Masse des Xtension von über 25kg wird eine mechanische Beeinfl ussung des Abtastvorgangs weitgehend unterbunden.


Der spezielle Plattenteller des Xtension:

Für diese Klasse von Laufwerken haben die üblichen Acrylteller zu wenig Masse. Metall, wie es die japanischen Klassiker verwendeten, ist jedoch zu resonanzanfällig. Daher entwickelten wir einen schweren Teller aus einer speziellen Gusslegierung. Dieser wurde mit recycelten Vinylplatten verklebt und perfekt feingewuchtet. Der Teller wurde innen mit einem Sorbothane®-Streifen bedämpft. Wir erhalten so einen schweren, völlig resonanzfreien Plattenteller.


Die Masse-Tonarmbasis:

Im Tonabnehmer und im Tonarm entstehen durch die extrem schnellen Bewegungen der Tonabnehmernadel feine Resonanzen. Diese Energie muss egalisiert werden. Daher hat die Tonarmbasis eine hohe Masse, um vom Tonabnehmer und Tonarm erzeugte Störenergie aufnehmen zu können.


Der Xtension ist universell:

Ab Werk bieten wir den Xtension mit den Tonarmen Pro-Ject 12cc Evolution und OrtofonRS-309D an. Die Resonanz optimierte, massive Tonarmbasis kann um 180 Grad horizontal gedreht werden, um so gleichermaßen 9" und 12"-Tonarme aufnehmen zu können. Spezielle Versionen der Tonarmbasis für Tonarme wie z.B. SME oder Graham sind als Zubehör lieferbar.

Die exklusive Abdeckhaube: Der Xtension besitzt eine elegante, handgefertigte Abdeckhaube mit justierbaren Scharnieren.

Die edlen Holzausführungen: Wir bieten eine Reihe von wunderschönen Hochglanz-Holzfurnieren an, die dem Xtension ein edles, exklusives und zeitloses Aussehen verleihen: Mahagoni, Olive und Pianolack.

• Montierter Tonarm Pro-Ject 12cc Evolution
• Montierter Tonarm Ortofon RS-309D


Manueller Plattenspieler mit integrierter Pro-Ject Speed Box SE

Laufwerk

• 25 kg schweres, Riemen getriebenes Masselaufwerk
• Sorbothane® bedämpfter, präzisionsgewuchteter Sandwich-Teller aus spezieller Legierung und Vinyl-Auflage
• Magnetunterstütztes, invertiertes Plattentellerlager aus einer sich in einer Sinterbronzebuchse drehenden Edelstahlachse mit Keramiklaufflächen. Der Plattenteller schwebt mittels eines Magnetfeldes und übt praktisch keinen Druck auf das Tellerlager aus
• Hochselektierter, extrem leise laufender Wechselstrommotor Typ Select 1
• Präzisionsgeschliffener Antriebsriemen
• Massloaded: Das Chassis ist ein mit Metallgranulat gefülltes MDF-Gehäuse für hohe Masse und niedrigste Eigenresonanz
• Höhenverstellbare, magnetunterstützte Füße für eine perfekte mechanische Entkopplung des Chassis von der Stellfläche
• Auswechselbare Tonarmbasis mit hoher Masse für 9" und 12"-Tonarme
• Eingebaute Motorsteuerung (Speed Box SE) für optimale Laufruhe des Motors sowie Geschwindigkeitsumschaltung für 33/45/78 U/Min
• Anschlussterminal mit vergoldeten Cinch-Buchsen und Masseklemme


Tonarm 12cc Evolution

• Gerader 12" Tonarm, Tonarmrohr und Headshell sind aus einem Stück Kohlefaser gefertigt.
• Konisches Tonarmrohr vermeidet stehende Wellen
• Invertierte Präzisionslager (ABEC 7-Qualität)
• Massive Kardanringe zur Lagerung des Tonarmrohrs
• Sorbothane® bedämpfte Gegengewichte
• Höchster Selektionsgrad der Bauteile und präziseste Fertigung
• Verbesserte Antiskating- und Tonarmlift-Mechanik
• Exakte Justage von VTA und Azimut möglich
• Silikon bedämpfter Tonarmlift
• Hochwertige Innenverkabelung

in den Warenkorb

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten. Lieferzeit: 5-7 Tage *

* Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands.
  Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe Lieferzeiten.

Technische Daten

Pro-Ject Xtension 12 Evolution

Geschwindigkeiten33 / 45 / 78 U/Min
Elektronische Geschwindigkeitswahl33 / 45 U/Min
Mechanische Geschwindigkeitswahl78 U/Min
Pro-Ject Speed Box SE eingebautja
Staubschutzhaubeja
Plattenpuckja
Aluminiumfüße Magnet unterstützt und mit Sorbothane bedämpftja
Plattentellerlagerbedämpfung durch Metallblockja
Max. Geschwindigkeitsabweichung±0,09%
Max. Gleichlaufschwankungen±0,01%
Max. Rumpeln-73dB
Plattenteller Gewicht/Durchmesser5,7kg/300mm
NetzanschlussSteckernetzteil, 220 - 240V/50Hz
Ausgangsspannung16V/1.000mA AC
Leistungsaufnahme2W
Maße (Staubschutzhaube offen)550 x 550 x 560mm
Maße (Staubschutzhaube geschlossen)550 x 250 x 450mm
Gewicht20kg
Alle Maße B x H x T
PDF Produktinformation [pdf, 479 KB]       PDF Bedienungsanleitung [pdf, 202 KB]       
Zuletzt geändert am 02.06.2017
e-[di'zain] xhtml css
© 2017 Pro-Ject-Shop.de